• Die Baptisten

Die Baptisten

Baptisten (deutsch: Täufer) sind wir, weil wir Menschen nur nach ihrer eigenen Entscheidung zum Glauben an Jesus Christus taufen.

Die Taufe wird durch Untertauchen im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes vollzogen.

Die Baptisten schließen sich in dem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (BEFG: www.baptisten.de) zusammen.

Er ist mit 82.000 Mitgliedern in 800 Gemeinden die größte Freikirche.

Als Freikirche ist der BEFG unabhängig vom Staat; es wird keine Kirchensteuer erhoben. Sämtliche Aufwendungen wie Gehälter, Unterhalt der Kirchen und Gemeindehäuser, sowie die Unterstützung von Projekten werden aus Spenden und freiwilligen Mitgliederbeiträgen bestritten.